Lanzarote >> Sportveranstaltungen >> Las 3 Islas

TOURISTISCHE ORTE
Costa Teguise
Puerto del Carmen
Puerto Calero
Playa Blanca
Teguise
Charco del Palo
MULTIMEDIA
Fotos von Lanzarote
Videos von Lanzarote
Landkarte
UNTERHALTUNG
Sehenswürdigkeiten
Strände
Freizeit
Landausflüge
Seefahrten
Restaurants
Nachtleben
Einkaufen
Wellness
Hochzeiten, Events
Mode
SPORT
Surfen
Windsurfen
Tauchen
Wandern
Golf
Mehr Sport
Sportveranstaltungen
KUNST UND KULTUR
Gastronomie
Karneval
Kuriositäten
VERKEHR
Taxi
Buse
LAS 3 ISLAS

"Las Tres Islas" ist eines der besten und innovativsten Sportevents der Kanaren, welches järlich celebriert wird. Diese neue From des „Cuadrathlon“, ist eine erweiterte Art des traditionellen Triathlons, der an die landschaftlichen Eigenheiten und Herausforderungen, welches die Kanarischen Inseln bieten, abgestimmt wurde.

Zu Beginn, gleich morgens, müssen die Teilnehmer die zwei Kilometer durchschwimmen, die Las Playas de Famara und Caleta de Sebo trennen. Danach erklimmen sie den Felsen, der sich dort befindet – was einen Anstieg von mehr als zwei Kilometer Länge bedeutet. Im Anschluss daran rennen die Atlethen zu ihren Rädern und legen mit diesen mehr als 65 km zurück, die sie bis zum Hafen von Playa Blanca führen, von wo aus sie 10 km nach Fuerteventura segeln.

WER MACHT MIT: Vom durchtreinierten Athleten, über den Hobbysportler, sowie Spezialisten einer Einzeldisziplin und alle anderen die die Herausforderung suchen und Lust und Spass am Wettkampf.

WAS IST ZU TUN: Es geht darum 3 Inseln körperlich zu bezwingen! Der Wettkampf besteht aus 2 km Schwimmen, 2 km Felsklettern, 72 km Radfahren und 10 km Segeln.

WANN: Veranstaltungtermin ist der 31. Mai 2008.

WO: Hafen von La Graciosa.


ANDERE

Mögliche Zusammenarbeit für Wohltätige Zwecke.


KONKURRENZ

Der Wettkampf beginnt im Hafen von La Graciosa, geht über Lanzarote und findet sein Ziel schliesslich in Corrajelo, Fuerteventura. Dieser Wettkampf erlaubt den Teilnehmer diverse Teilnahmemöglichkeiten:

Einzelwettkampf/Solo: der Teilnehmer muss alle vier Phasen alleine absolvieren.

Einzelwettkampf/Individual: der Teilnehmer absolviert die Phasen alleine, jedoch die Phasen Radfahren als Tandem, und die Phase des Segelns zu zweit .

Teamwettkampf: staffellauf von 2-5 Personen.

Samtag 31 Mai 2008

Hafen von La Graciosa.


Etape 1 : 2km Schwimmen

Morgens am 31 Mai. Treffpunkt aller Teilnehmer ist der Hafen von La Graciosa. Von dort aus fällt der Strartschuss. Die Athleten schwimmen ostwerts, unterhalb des Mirador del Río bis zum Strand Playa del Risco. Die Schwimmer werden zu jederzeit mit Kleinbooten und einem Team von Rettungsschwimmern begleitet. Im Ziel dieser Etape haben die Teilnehmer Zeit sich umzuziehen und die Teilnehmer des Staffellaufes führen Ihren Wechsel durch. Die 2-te Etape beginnt ca. nach 15 Minuten.


Etape 2 : 2 km Felsklettern

Die Kletterpartie erstreckt sich auf ca. 2km Länge und ca 650 Hóhenmeter. Ehrenamtliche Mitarbeiten sind an den Strategischen Streckenpunkten zur Betreuung aufgestellt. Nach Ankunft im Ziel beginnt die 3-te Etape des Radfahrens.


Etape 3 : 72 km Radfahren

Ziel dieser Etape ist der Hafen von Playa Blanca im südlichsten Teil von Lanzarote. Die Strecke führt vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten und der einzigartigen Landchaft Lanzarotes. Sie durchqueren Guinate, Máguez, Haría, “die Kurven von Malpaso”,”Mirador del Haría”, Teguise, “Monumento al Campesino”, San Bartoloé, La Geria, La Asomada und Yaiza bis nach Playa Blanca. Nach 45 Minuten nach Ankunft beginnt die 4 Etape.

Etape 4 : 10 km Segeln

Die letzte Etape geht von Playa Blanca aus nach Corralejo, Fuerteventura. Alle starten Zeitgleich mit ihrem Sportgerät nach Wahl, u.a. Windsurf, Kitesurf, Catamarán und alles andere nicht motorisierte. Der Ziellauf in Corralejo wird natürlich mit einer grossen „Fiesta de las Tres Islas 2008“gebührend gefeiert. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

  • Las Tres Islas, Lanzarote
  • Las Tres Islas, Lanzarote
  • Las Tres Islas, Lanzarote
  • Las Tres Islas, Lanzarote
  • Las Tres Islas, Lanzarote
  • Las Tres Islas, Lanzarote

ENTSPRENCHENDE LINKS

Finden Sie alle gewünschten Informationen über Lanzarote unter diesen Links

Lanzarote.com