no_flash

Lanzarote >> Teguise

TOURISTISCHE ORTE
Costa Teguise
Puerto del Carmen
Puerto Calero
Playa Blanca
Teguise
Charco del Palo
MULTIMEDIA
Fotos von Lanzarote
Videos von Lanzarote
Landkarte
UNTERHALTUNG
Sehenswürdigkeiten
Strände
Freizeit
Landausflüge
Seefahrten
Restaurants
Nachtleben
Einkaufen
Wellness
Hochzeiten, Events
Mode
SPORT
Surfen
Windsurfen
Tauchen
Wandern
Golf
Mehr Sport
Sportveranstaltungen
KUNST UND KULTUR
Gastronomie
Karneval
Kuriositäten
VERKEHR
Taxi
Buse
TEGUISE

Teguise – bis 1852 Hauptstadt der Insel Lanzarote – hat sich in eines der größten Kultur- und Touristenzentren der Insel verwandelt. Nichtsdestotrotz konservieren die Straßen mit ihren Palästen, Klöstern und großen Plätzen nach wie vor den Geschmack der „alten Zeiten“ und erzählen von vergangenen Jahrhunderten und den Geschichten, die sich hier vor Jahren ereignet haben.

Teguise liegt im Zentrum der Insel, etwa 10 km von der Küste entfernt, auf einer Höhe von ungefähr 220 m über dem Meer. Nicht nur die Auseinandersetzungen zwischen Moslems und Christen, auch die Angriffe der Freibeuter hat der Ort erlebt und überstanden.

Teguise verfügt auch über ein reich gefülltes Museum, das - wunderschön angelegt und an reich künstlerischen und monumentalen Schätzen - mit mittelalterlichem Charme zu einem Besuch einlädt. Kanarische Baukunst und das großzügige Weiß des Kalksteins finden hier ihren einzigartigen Ausdruck.

In den achtziger Jahren begann die Restaurierung und Rehabilitation des Ortes, die damit abschloss, dass er zum Conjunto Arquitectónico Histórico-Artístico (historisch-künstlerische architektonische Stätte) erklärt wurde. Die Gründe waren offensichtlich; Teguise ist einer der ältesten Orte überhaupt auf den Kanaren und in der Geschichte Lanzarotes mehrfach ruhmvoll und ehrenhaft erwähnt worden.

Teguise ist eines der wichtigsten und größten Kultur- und Touristenzentren der Insel, das sich an Sonntagen in DAS Vergnügungszentrum schlechthin verwandelt.

Hier findet der größte Markt der Insel statt, auf dem man an jedem Sonntagmorgen alles, was das Herz begehrt, zu sehr vernünftigen Preisen erhalten kann. Der Markt ist üblicherweise gut besucht, da hier Kunsthandwerk, Textilien, Kunst, Dekoration, Außergewöhnliches und gastronomische Produkte angeboten werden. Perfekt für den Einkauf von Geschenken und Souvenirs.

  • Castillo de Guanapay
  • Convento de Santo Domingo
  • Teguise Market

Neben dem Markt von Teguise sind im Ort ebenfalls sehenswert: El Museo de Santo Domingo und el Castillo de Guanapay.

TEGUISE KARTEN

ENTSPRECHENDE LINKS

Finden Sie alle gewünschten Informationen über Lanzarote unter diesen Links

Lanzarote.com