Las Breñas

Diese Ortschaft im Süden der Insel eignet sich bestens, um ein paar Tage abseits vom Rummel der belebteren Orte zu verbringen. In Las Breñas kann man die traditionelle Seite Lanzarotes erleben; außerdem bietet der Ort eine unvergleichliche Atmosphäre für Wanderungen oder Radtouren zu den Bergen und Vulkanen der Umgebung.

Wo liegt Las Breñas?

Las Breñas ist ein Dorf in der Gemeinde Yaiza. Dank seiner Lage am Fuße des Naturparks Ajaches ist das Dorf einer der besten Orte auf der Insel, um die Sonnenuntergänge über den Salinas de Janubio zu fotografieren und zu genießen.

Was gibt es in Las Breñas zu sehen?

Wer sich für die kanarische Architektur mit ihren weißen Häusern und grünen Fensterrahmen interessiert, für den ist Las Breñas eines der beliebtesten Reiseziele. Bei einem Spaziergang durch das Dorf können Sie die architektonische Harmonie entdecken, die die Insel kennzeichnet.

Darüber hinaus ist Las Breñas beliebt bei Touristen, die Urlaub auf dem Land verbringen möchten, da es hier viele ruhig gelegene Ferienhäuser gibt, in denen man sich im Urlaub so richtig entspannen kann.

Gut essen in Las Breñas

Wenn Sie in Las Breñas essen möchten, ist das Casa Marcos die beste Wahl. Es ist ein sehr einladendes Restaurant mit unschlagbarem Ausblick, wo gegrilltes Fleisch, vor allem Spanferkel und Zicklein, ein Renner sind.

Läden in Las Breñas

In Las Breñas gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten, da das Dorf nur sehr wenige Einwohner hat. Die Nähe zum Touristengebiet Playa Blanca macht das Einkaufen jedoch sehr einfach, wenn Sie Ihren Urlaub in Las Breñas verbringen. Dort finden Sie Supermärkte, Freizeiteinrichtungen, Einkaufszentren und Spielplätze für Kinder.

Das Wetter in Las Breñas

Das Wetter in Las Breñas ist in der Regel kälter als in den umliegenden Dörfern, da der Ort höher über dem Meeresspiegel liegt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt zwischen 12 ºC und 26 ºC.

Feste in Las Breñas

Am 21. Juli feiern die Einwohner von Las Breñas ihr großes Fest zu Ehren ihres Schutzpatrons, San Luis de Gonzaga. In der Festwoche gibt es Aktivitäten, die Jung und Alt gleichermaßen erfreuen. Auch das typische Straßenfest (verbena) mit seinen Ständen darf nicht fehlen.

Wie erreicht man Las Breñas?

Die besten Gemeinden von Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde...

Costa Teguise

Costa Teguise ist einer der touristischen Zonen Lanzarotes abgesehen von Arrecife, Puerto...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Sport

Speerfischen auf Lanzarote: Gebiete, Regeln, Voraussetzungen und mehr

Beim Unterwasserfischen kommen Sie in vollen Kontakt mit dem Ökosystem des Meeres. Es ist eine einzigartige Aktivität, aber sie erfordert auch körperliche Anstrengung und eine gezielte Übung, um sie auszuüben. An Orten wie Lanzarote ist das Unterwasserfischen sehr beliebt, denn hier gibt es eine sehr vielfältige und reichhaltige Meeresfauna. Allerdings gibt es auf der Insel Bereiche, die für Speerfischen reserviert sind.

Redactor

Freizeit

Alles, was Sie über César Manrique wissen sollten

Seine große Leidenschaft für die Natur zeichnete seine Werke aus, nicht zuletzt wegen der für Manrique charakteristischen Art, Kunst in Harmonie mit der Umwelt zu schaffen. Und obwohl Lanzarote einer der Orte mit den meisten Werken von César Manrique ist, findet man Werke des Künstlers auf dem gesamten kanarischen Archipel.

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen