Las Caletas

Las Caletas ist ein halbstädtischer Küstenort, der aufgrund seiner Nähe zu Playa Ensenada de Las Caletas und seiner günstigen Lage zwischen der Hauptstadt Arrecife und dem Touristenzentrum Costa Teguise entstanden ist.

Wo liegt Las Caletas?

Las Caletas liegt an der Ostküste Lanzarotes, zwischen Arrecife und Costa Teguise. Ganz in der Nähe liegt außerdem das Hafengebiet Los Mármoles.

Was gibt es in Las Caletas zu sehen?

Playa Ensenada de las Caletas

Allgemein als Playa Las Caletas bekannt ist ein etwa 400 Meter langer Strand mit feinem weißen Sand und ruhigem Wasser. Der Strand ist sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto zu erreichen. Hier gibt es zwar nur fünfzig Parkplätze, aber sie sind selten alle belegt. Die schlechte Nachricht ist, dass es hier kaum sanitäre Einrichtungen gibt.

Sehenswürdigkeiten

El Telamón: Dieses 136 Meter lange Frachtschiff ist 1981 in der Nähe von La Ensenada de los Mármoles gesunken. Das „Geisterschiff“ war lange Zeit eine Touristenattraktion, wo man sogar tauchen und schnorcheln konnte. Heute ist der Zutritt zum Inneren des Schiffes aufgrund seines desolaten Zustandes jedoch verboten. Man kann es aber immer noch vom Strand aus sehen und fotografieren. Nutzen Sie die Gelegenheit, denn die Tage des Schiffes sind gezählt!

Costa Teguise: In nicht einmal zehn Minuten erreicht man Costa Teguise mit seinen herrlichen Stränden und zahlreichen Restaurants.

la-caleta

Gut essen in Las Caletas

Si busca restaurantes o quiere ver algo diferente, Costa Teguise es un buen lugar para visitar. Aquí hay muchas opciones de alojamiento y restaurantes. Recomendamos especialmente los restaurantes Terraza Grill Lanzarote, La Toscana Costa Teguise y Taberna el Bocadito.

Si quieres salir a tomar algo, te recomendamos The Venue, Dickens Cocktail Bar o El number one.

Einkaufen in Las Caletas

Da Las Caletas ein sehr kleiner Ort ist, gibt es hier keine Geschäfte. Doch aufgrund der Nähe zu Orten wie Arrecife oder Costa Teguise ist man auch hier stets gut versorgt.

Das Wetter in Las Caletas

Die beste Zeit für einen Besuch in Las Caletas ist zwischen Mai und September, wenn die Temperaturen zwischen 20 und 24 Grad liegen. Ab Oktober kann es ab und zu regnen. Obwohl das Klima hier trocken ist, ist es aufgrund der Küstenlage des Ortes recht mild. Das Meer sorgt für nahezu ganzjährig gleichbleibende Temperaturen.

Feste in Las Caletas

Mit den Festen verhält es sich ähnlich. Sowohl Costa Teguise als auch Arrecife sind in weniger als zehn Minuten zu erreichen, sodass man bei einem Aufenthalt in Las Caletas die Feste dieser beiden Orte besuchen kann, wenn man möchte.

Wie kommt man nach Las Caletas?

Die besten Gemeinden von Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde...

Costa Teguise

Costa Teguise ist einer der touristischen Zonen Lanzarotes abgesehen von Arrecife, Puerto...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Freizeit

Alles, was Sie über César Manrique wissen sollten

Seine große Leidenschaft für die Natur zeichnete seine Werke aus, nicht zuletzt wegen der für Manrique charakteristischen Art, Kunst in Harmonie mit der Umwelt zu schaffen. Und obwohl Lanzarote einer der Orte mit den meisten Werken von César Manrique ist, findet man Werke des Künstlers auf dem gesamten kanarischen Archipel.

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen