Maciot

Maciot ist ein kleiner Weiler in der Gemeinde Yaiza, auf der Insel Lanzarote.

Der Ort befindet sich in 170 Metern Höhe und hat nur fünfzig Einwohner.

Er verdankt seinen Namen dem normannischen Eroberer Maciot de Bethencourt. Maciot entstand im 15. Jahrhundert als Sitz des Leutnants Jean de Betancourth, der heute als Casa Rural de los Ajaches bekannt ist und dessen traditionelle Architektur aus Steinen und Lehm mit einem Flachdach bis heute erhalten ist.

Das charakteristischste Merkmal dieses Ortes ist ein roter Berg, der als Steinbruch für den “picón” der kanarischen Gärten verwendet wurde.

Wo liegt Maciot?

Maciot liegt zwischen den Dörfern Femés und Las Breñas und zwischen den Hängen der Berge Los Ajaches und Hacha Grande.

Das kleine Dorf gehört zur nahegelegenen Gemeinde Yaiza und kann auf eine reiche Geschichte zurückblicken.

Was gibt es in Maciot zu sehen?

Eine Attraktion des Ortes sind neben dem roten Berg von Maciot die hübschen weißen Häuser, von denen einige mehrere Jahrhunderte alt sind.

Der rote Berg ist nach der Caldera de Maciot benannt und eine der Hauptattraktionen des Ortes.

Interessant ist auch eine Besichtigung der Kirche San Marcial del Rubicón, des Schutzpatrons der Insel Lanzarote.

Gut essen in Maciot

Im Restaurant Balcón de Femés in der Nähe von Maciot kann man die hervorragende typische Küche Lanzarotes probieren. Im Dorf selbst ist es allerdings schwieriger, einen bestimmten Ort zu finden.

Läden in Maciot

Maciot ist ein sehr kleines Dorf, weshalb man Läden eher in der Umgebung findet, wie etwa in Fermés, das nur etwas mehr als einen Kilometer entfernt ist.

Das Wetter in Maciot

Maciot liegt im Süden Lanzarotes, der Gegend, wo das ganze Jahr über das beste Klima herrscht.

Die Temperaturen sind mild, um die zwanzig Grad herum, und dank des charakteristischen trockenen Klimas kommt es nur selten zu Niederschlägen, sodass Maciot zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist.

Feste in Maciot

Maciot gehört zur Stadt Yaiza und ist etwa zehn Kilometer von ihr entfernt. Der Ort liegt in unmittelbarer Nähe des Ortes Femés, was bedeutet, dass sich die Fiestas in dieser Gegend auf San Marcial (Anfang Juli) und Nuestra Señora de los Remedios (Anfang September) konzentrieren.

Wie erreicht man Maciot?

Die besten Gemeinden von Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde...

Costa Teguise

Costa Teguise ist einer der touristischen Zonen Lanzarotes abgesehen von Arrecife, Puerto...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Exkursionen

Las Grietas von Lanzarote: Weg Hinweise und Tipps 

Die Grietas von Lanzarote sind eine der spektakulärsten Orte, die man auf der Insel besuchen kann. An diesem Ort können Sie sehen, wie der Berghang des Vulkans Montaña Blanca Risse bekommen hat und die Lavaschichten der verschiedenen Ausbrüche, die er im Laufe der Jahre erlebt hat, freilegt. Diesen Ausflug sollten Sie nicht verpassen!

Redactor

Exkursionen

Route von auf Lanzarote gedrehten Filme

Lanzarote ist nicht nur wegen seiner Strände und spektakulären Naturlandschaften eines der attraktivsten Reiseziele, sondern hat sich auch als Drehort für große Film- und Fernsehproduktionen einen Namen gemacht. In jüngster Zeit haben Serien wie Foundation (Apple TV) oder Welcome to Eden (Netflix) die Insel für die Dreharbeiten zu ihren Plots gewählt, aber schon vorher war Lanzarote Schauplatz anderer hochkarätiger Dreharbeiten. Möchten Sie die Route der auf Lanzarote gedrehten Filme entdecken?

Redactor

Reisen

Was kann mir Lanzarote im Winter anbieten?

Man sagt, die beste Jahreszeit für einen Besuch auf Lanzarote  sei im April, Mai, Juni, September und Oktober. Aber warum? Weil man in diesen Monaten mehr Tageslicht ausnutzen kann, um die Insel kennenzulernen, weil das Klima angenehmer ist und weil die Preise günstiger sind, da es Nebensaison ist. Aber wer sagt, dass man Lanzarote nicht auch in den kalten Monaten besuchen kann? Es gibt viele Gründe, um in diesen Jahreszeiten die Insel zu besuchen!

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen