Órzola

Wo befindet sich Órzola?

Órzola ist ein kleines Küstendorf, das sich am nördlichen Ende der Insel befindet. Inmitten einer wunderschönen und natürlichen Umgebung, ist Órzola dank der Aussichten auf den Archipel Chinijo, einer der Orte die es wahrhaftig Wert sind besucht zu werden.

orzola
orzola
orzola
orzola

Was kann man in Órzola sehen?

Wenn es ein Ort gibt, den mann als Tür Zwischen Lanzarote und La Graciosa kennen kann, dann ist es Órzola. Dank seiner Lage, dient dieses kleine Küstendorf seit tausenden Jahren als Verbindung zwischen den beiden Inseln. Außerdem, können wir in Órzola den Hafen finden, der Lanzarote mit Caleta de Sebo verbindet, das Dorf an deren Hafen die Boote ankommen. Die Fahrt dauert nicht länger als 40 Minuten und der Fahrschein beträgt ungefähr die 15€ pro Person.

Nichtsdestotrotz ist Órzola viel mehr als nur ein Verbindungshafen, es ist ein wunderschönes Dorf wo man eine große Anzahl von natürlichen Stränden besuchen kann, wie Caleta del Blanco, Caletón Blanco oder Los Caletones. Jeder einzelne dieser Strände ist eine fantastische Option für alle, die Kristallklares Wasser und ruhige Buchten genießen wollen.

Wenn du etwas mehr Zeit hast, ist es sehr empfehlenswert, in der Nähe von Órzola, Jameos del Agua zu besuchen, ungefähr 10 Km entfernt. Ein wahrhaftiges Juwel, das in einer perfekten Mischung die schönheit der Natur und die Kunst des Mannes verbindet.Die Jameos del Agua sind spektakuläre natürliche Grotten, die durch César Manrique reformiert wurden, und niemand gleichgültig lassen. Seine geologischen Formationen, die endemische Pflanzen und unterirdischen Seen, verwandeln Jameos del Agua in einer der speziellsten Zonen Lanzarotes.
 

 

Unsere Empfehlungen in Órzola

orzola

Das beste Essen in Órzola

Man muss in Acht haben, dass Órzola ein Fischerdorf ist, und deshalb, viele seiner typischen Gerichte, Produkte aus dem Meer als Hauptgericht beinhalten. In Órzola kannst du die authentische Gastronomie aus dem Meer genießen: Napfschnecken mit Mojo, frischer Fisch, gute Beilagen und sogar gegrillte Meeresfrüchte.

Läden in Órzola

In Órzola kannst du grundlegende Notwendigkeiten kaufen, da das Dorf mit mehreren Supermärkten, kleinen Geschäften und ein paar Souvenirläden zählt. Aber wenn du einen Shopping Nachmittag suchst, ist es empfehlenswerter in Zonen wie Arrecife oder Puerto del Carmen shoppen zu gehen.

orzola

Das Wetter in Órzola

Von Mai bis Dezember, ist normalerweise die beste Jahreszeit um Órzola zu besuchen, da in dieser Spalte ein angenehmes Klima herrscht und es kaum regnet. Normalerweise findet man die höchsttemperaturen im August und beträgt 23ºC; die niedrigsten Temperaturen sind 18ºC im Februar.

Feste in Órzola

Santa Rosa de Lima ist die Schutzpatronin von Órzola, sie ist auch bekannt weil sie die Patronin von den Floristen und den Näherinnen ist. Das Fest wird in den letzten Tagen vom August gefeiert, und fängt jedes Jahr mit der Verbena de La Pamela. An diesen sehr speziellen Tag, werden die Straßen von Órzola dekoriert und die Bewohner können ein weites festliches Programm genießen, mit traditionellen Veranstaltungen, Konzerten, Feste für die kleinsten und sportliche Events.

Wie gelangt man nach Órzola?

Die besten Gemeinden von Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde...

Costa Teguise

Costa Teguise ist einer der touristischen Zonen Lanzarotes abgesehen von Arrecife, Puerto...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Strände

Die 5 besten windstille Strände auf Lanzarote

Lanzarote ist eine der schönsten Inseln Europas, aber aufgrund ihrer Lage und ihrer orographischen Eigenschaften auch eine der windigsten. Die Strände mit perfekten Temperaturen zu jeder Jahreszeit machen die Insel Lanzarote zu einem der beliebtesten Reiseziele für Menschen aus aller Welt.

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen