Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde die über 11.000 Einwohner hat. Heutzutage gilt sie als der dritte Touristenort der Insel, dank ihrer Vielfalt an Hotels und Pensionen, ihrem bedeutenden Yachthafen und ihren unglaublichen Stränden. Playa Blanca ist zweifelsohne ein ideales Urlaubsziel für die ganze Familie.

Wo liegt Playa Blanca?

Playa Blanca befindet sich im Süden von Lanzarote, direkt gegenüber von Fuerteventura, und durch einen Meeresarm getrennt, der der Estrecho de la Bocaina heißt. Es liegt so nah, das an ganz klaren Tagen die Nachbarinsel deutlich sehen kann.

Andere interessante Punkte in der nähe von Playa Blanca sind: Der Nationalpark von Timanfaya, La Geria und die Salinas de Janubio.

Was kann man in Playa Blanca sehen?

Strände

Wenn es etwas gibt, das Playa Blanca wirklich charakterisiert, dann sind es seine unglaublichen Strände. Wir zeigen euch 4 von ihnen.

  • Playa Blanca: Der Strand des Dorfes. Es wird als drittes Touristenpunkt der Insel betrachtet, da es immer schöne Temperaturen und ein unwiderstehlichen goldenen Sand hat. Beim Boulevard, wirst du allerlei Restaurants, Läden und Bars finden, so wie auch in den Straßen Parallel zum Boulevard.
  • Playa de Papagayo: Eine der bekanntesten und ikonischten Strände der Insel, dank ihrer Ähnlichkeit zur Karibik, mit ruhigen und Kristallklarem Wasser und feinem Sand. Seine Buchten und Nachbarstrände sorgen dafür, das man unglaubliche Aussichten hat. Man kann zu Fuß oder mit dem Fahrrad hierher gelangen, aber die Entfernung ist groß, deshalb empfiehlt man mit dem Auto zu fahren (Da es sich aber um ein Naturschutzgebiet handelt, wird eine ” Gebühr ” von 3 € pro Auto verlangt).
  • Playa Flamingo: Familienstrand mit allen Bequemlichkeiten. Sein feiner Sand ist Schuld daran, dass dieser Strand immer sehr voll ist. Ruhiges und kristallklares Wasser machen aus diesem Ort den perfekten Platz um zu tauchen und schwimmen.
  • Playa Dorada: Ähnlich als Playa Flamingo. Dieser Strand sticht hervor wegen seinen Restaurants und Bars, die sich drum herum befinden.

Sehenswürdigkeiten

Manche der Orte die du unbedingt besuchen solltest, wenn du dich in der Nähe von Playa Blanca befindest sind:

  • Los Hervideros: Eine vulkanische Landschaft wo man sehen kann, wie das Wasser gegen über die Felsen und ihre Öffnungen strömt und ein Schauspiel schafft, das es wert ist, erlebt (und fotografiert) zu werden.
  • Montaña Roja: Ein Vulkan der sich etwas südlicher der Insel befindet.
  • Museo Atlántico(Das atlantische Museum): Das erste und einzige Unterwassermuseum in Europa. Der Autor Jason deCaires Taylor, erschuf diese Ausstellung verschiedener Skulpturen, die zwischen künstlichen Riffen, 15 Meter tief im Wasser stehen. Wenn du lust hast dieses Museum zu besuchen, musst du tauchen gehen.
  • Fuerteventura und Isla de Lobos: Dank der Fähre, sind die Nachbarinseln näher als man denkt.

Das beste Essen in Playa Blanca

Wenn du Essen probieren willst, wirst du in Playa Blanca eine vielfalt von gastronomischen Angeboten finden. Das Angebot ist sehr vielfältig, von Indisch bis zu italienisch, Meeresfrüchte, spanisches Essen, frischer Fisch und noch vielen anderen Angeboten von internationalen Essen.

Läden in Playa Blanca

Die wichtigsten Einkaufszentren sind: das Einkaufszentrum von Marina Rubicón, Rubicón Shop & Fun und das Einkaufszentrum Las Coloradas​. Wo man auch andere Freizeit Optionen finden kann.

Das Wetter in Playa Blanca

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt ungefähr 20 ºC mit wenig Regen, aber sie kann auch zwischen den 13 und 27 ºC liegen. In Playa Blanca wirst du warscheinlich das beste Wetter in Lanzarote haben, da die Tage meistens Sonnig sind. Aber traue den warmen Winter Temperaturen nicht, da wenn es windig ist, die Wärmeempfindung niedriger sein kann.

Feste in Playa Blanca

Das Nachtleben in Playa Blanca kannst du mit einer großen vielfalt an Optionen beim Boulevard finden.

Und lokalen Festen bezüglich, wird zwischen dem 15. und 23. Juli zu Ehren der Schutzpatronin der Stadt und der Seeleute, der Virgen del Carmen, gefeiert.

Wie kommt man nach Playa Blanca?

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Freizeit

Die besten Aussichtspunkt auf Lanzarote

Ob es nun an der geografischen Breite, der vulkanischen Landschaft oder der Tatsache liegt, dass die Kanareninsel vom Meer umgeben ist - sie ist die Heimat einiger der schönsten Sonnenuntergänge der Welt. Wähle einen Tag mit klarem Himmel aus und such dir einen der besten Aussichtspunkte aus, die wir unten vorschlagen, und genieße dieses wunderbare Geschenk, das uns die Natur jeden Tag macht!

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen