Tahíche

Wo liegt Tahíche?

Tahíche ist ein Ort in der Gemeinde Teguise, im Nordwesten Lanzarotes. Das hübsche kleine Dorf liegt mitten in einer vulkanischen Gegend, wo vor allem die ganz besonderen landwirtschaftlich genutzten Felder auffallen. Hier liegt außerdem die einzige Universität der Insel.

Lohnenswert ist auch ein Ausflug in die Umgebung Tahíches, um die spektakulären Lavazungen zu sehen, die bei Vulkanausbrüchen im Jahr 1730 entstanden.

tahiche
tahiche
tahiche
tahiche
tahiche
tahiche

Was gibt es in Tahíche zu sehen?

Tahíche ist ein Ort von großem kulturellem Interesse, mit verschiedenen bemerkenswerten Vereinen und Instituten. Die Stiftung Fundación César Manrique erforscht, bewahrt und verbreitet das Werk des großen Künstlers und fördert durch verschiedene Projekte, Ausstellungen und Veröffentlichungen Kunst, Kultur und Umweltschutz.

Der Krater des Vulkans, der den Namen von César Manrique trägt, ist aufgrund seiner Form und seiner je nach Jahreszeit wechselnden Farbe ebenfalls sehenswert. Die obere Etage des Gebäudes ist ein gutes Beispiel für die traditionelle Architektur der Insel, enthält jedoch auch moderne Details wie große Fenster und geräumige Zimmer.

 
 

Unsere Empfehlungen in der nähe von Tahíche


 
 

tahiche

Gut essen in Tahíche

In Tahíche und anderen Orten auf Lanzarote kann man eine Vielzahl einheimischer Erzeugnisse mit traditionellem Geschmack verkosten.
Ein Ort sticht jedoch besonders hervor: Los Aljibes de Tahíche. Zweifellos verdankt der Ort seine Popularität unter anderem auch den großartigen Beiträgen César Manriques zur Architektur. Erbaut 1976, wird das Gebäude heute als Kulturzentrum für verschiedene Ausstellungen genutzt. Des Weiteren beherbergt es ein Restaurant, das auf gegrilltes Fleisch spezialisiert ist.

Geschäfte in Tahíche

Zwar kaufen die meisten Menschen lieber in ihren Lieblingsläden in den großen Städten ein, doch auch in Tahíche erhält man praktisch jedes Produkt, ohne weit fahren zu müssen.

tahiche

Das Wetter in Tahíche

Die mittlere Temperatur in Tahíche liegt zwischen 18 °C und 22 °C. Zwar kann die Temperatur je nach Jahreszeit und Tageszeit steigen oder fallen, aber im Allgemeinen herrscht in Tahíche ein mildes, angenehmes Klima mit wenig Bewölkung.

Feste in Tahíche

Die Feiern zu Ehren des Heiligen Jakobus und der Heiligen Anna spielen in Tahíche eine große Rolle, denn an diesen Tagen finden besondere Aktivitäten statt. Ende Juli gibt es eine große Wallfahrt, Opfergaben, eine Prozession und eine Messe zu Ehren des Heiligen Jakobus und der Heiligen Anna.

Wie erreicht man Tahíche?

ES KÖNNTE SIE INTERESSIEREN ...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

In meiner Nähe

Natur

Entdecken Sie das Weinwunderland: La Geria auf Lanzarote

Eine der vielen Attraktionen, die Lanzarote zu bieten hat, ist La Geria, ein einzigartiges Fleckchen Erde, das die Erhabenheit der vulkanischen Landschaft mit der Schönheit der Weinberge verbindet. In diesem Artikel wollen wir diesen faszinierenden Landstrich im Detail erkunden, angefangen bei seiner Lage und den geografischen und geologischen Besonderheiten, die ihn so speziell machen. Wir erfahren, wie inmitten dieses unwirtlichen Terrains Wein angebaut wird und welche Rebsorten besonders hervorstechen. Darüber hinaus schauen wir uns die wichtigsten Besucherattraktionen von La Geria an und verraten Ihnen, was man dort alles unternehmen kann.

Redactor

Ereignisse

Sonidos Líquidos Lanzarote: Ein einzigartiges Festival im Herzen der Kanarischen Inseln, das Musik und Wein miteinander verbindet

Wer sich auf Lanzarote für gutes Essen und Musik interessiert, darf das Festival Sonidos Líquidos Lanzarote nicht verpassen; eine Veranstaltung, die das Label „Europe for Festivals, Festivals for Europe“ trägt, in einer unvergleichlichen Kulisse, die große nationale und internationale Bands zwischen Weinbergen und Vulkanen zusammenbringt, wie etwa in La Geria.

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen