Tahíche

Wo liegt Tahíche?

Tahíche ist ein Ort in der Gemeinde Teguise, im Nordwesten Lanzarotes. Das hübsche kleine Dorf liegt mitten in einer vulkanischen Gegend, wo vor allem die ganz besonderen landwirtschaftlich genutzten Felder auffallen. Hier liegt außerdem die einzige Universität der Insel.

Lohnenswert ist auch ein Ausflug in die Umgebung Tahíches, um die spektakulären Lavazungen zu sehen, die bei Vulkanausbrüchen im Jahr 1730 entstanden.

tahíche

Was gibt es in Tahíche zu sehen?

Tahíche ist ein Ort von großem kulturellem Interesse, mit verschiedenen bemerkenswerten Vereinen und Instituten. Die Stiftung Fundación César Manrique erforscht, bewahrt und verbreitet das Werk des großen Künstlers und fördert durch verschiedene Projekte, Ausstellungen und Veröffentlichungen Kunst, Kultur und Umweltschutz.

Der Krater des Vulkans, der den Namen von César Manrique trägt, ist aufgrund seiner Form und seiner je nach Jahreszeit wechselnden Farbe ebenfalls sehenswert. Die obere Etage des Gebäudes ist ein gutes Beispiel für die traditionelle Architektur der Insel, enthält jedoch auch moderne Details wie große Fenster und geräumige Zimmer.

tahíche

Gut essen in Tahíche

In Tahíche und anderen Orten auf Lanzarote kann man eine Vielzahl einheimischer Erzeugnisse mit traditionellem Geschmack verkosten.
Ein Ort sticht jedoch besonders hervor: Los Aljibes de Tahíche. Zweifellos verdankt der Ort seine Popularität unter anderem auch den großartigen Beiträgen César Manriques zur Architektur. Erbaut 1976, wird das Gebäude heute als Kulturzentrum für verschiedene Ausstellungen genutzt. Des Weiteren beherbergt es ein Restaurant, das auf gegrilltes Fleisch spezialisiert ist.

Geschäfte in Tahíche

Zwar kaufen die meisten Menschen lieber in ihren Lieblingsläden in den großen Städten ein, doch auch in Tahíche erhält man praktisch jedes Produkt, ohne weit fahren zu müssen.

tahíche

Das Wetter in Tahíche

Die mittlere Temperatur in Tahíche liegt zwischen 18 °C und 22 °C. Zwar kann die Temperatur je nach Jahreszeit und Tageszeit steigen oder fallen, aber im Allgemeinen herrscht in Tahíche ein mildes, angenehmes Klima mit wenig Bewölkung.

Feste in Tahíche

Die Feiern zu Ehren des Heiligen Jakobus und der Heiligen Anna spielen in Tahíche eine große Rolle, denn an diesen Tagen finden besondere Aktivitäten statt. Ende Juli gibt es eine große Wallfahrt, Opfergaben, eine Prozession und eine Messe zu Ehren des Heiligen Jakobus und der Heiligen Anna.

Wie erreicht man Tahíche?

Die besten Gemeinden von Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde...

Costa Teguise

Costa Teguise ist einer der touristischen Zonen Lanzarotes abgesehen von Arrecife, Puerto...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Sport

Speerfischen auf Lanzarote: Gebiete, Regeln, Voraussetzungen und mehr

Beim Unterwasserfischen kommen Sie in vollen Kontakt mit dem Ökosystem des Meeres. Es ist eine einzigartige Aktivität, aber sie erfordert auch körperliche Anstrengung und eine gezielte Übung, um sie auszuüben. An Orten wie Lanzarote ist das Unterwasserfischen sehr beliebt, denn hier gibt es eine sehr vielfältige und reichhaltige Meeresfauna. Allerdings gibt es auf der Insel Bereiche, die für Speerfischen reserviert sind.

Redactor

Freizeit

Alles, was Sie über César Manrique wissen sollten

Seine große Leidenschaft für die Natur zeichnete seine Werke aus, nicht zuletzt wegen der für Manrique charakteristischen Art, Kunst in Harmonie mit der Umwelt zu schaffen. Und obwohl Lanzarote einer der Orte mit den meisten Werken von César Manrique ist, findet man Werke des Künstlers auf dem gesamten kanarischen Archipel.

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen