Wo liegt Tao?

Tao ist ein kleines Dorf im Zentrum der Insel, das zur Gemeinde Teguise gehört. Dank seiner Höhenlage hat man von hier aus einen hervorragenden Panoramablick auf den Risco de Famara sowie die Dörfer Teguise und Nazaret. Das macht den Ort so beliebt bei Touristen, die besonders schöne Fotos von der Gegend machen möchten.

tao
tao
tao
tao
tao
tao

Was kann man in Tao unternehmen?

  • Wanderung zum Vulkan Tamia: Tao wurde bei einem Vulkanausbruch vor Hunderten von Jahren unter Lava begraben. Deshalb hat der Vulkan Tamia für Einwohner und Besucher des Dorfes große Bedeutung. Wegen der fantastischen Aussichten vom Vulkan aus ist er ein beliebtes Ausflugsziel, besonders in den Wintermonaten, wenn er über und über bedeckt ist mit kleinen Blumen, die nur auf Lanzarote vorkommen. Der Vulkankrater ist leicht zu erreichen, und die Gegend rund um den Vulkan ist ein beliebter Ort für Picknicks in einer einzigartigen Landschaft, umgeben von Natur und Frieden.
  • Jable de Tao: Der Jable de Tao war für die Einwohner des Ortes viele Jahre lang Nahrungs- und Einkommensquelle. Hier wurden typische Produkte der Insel kultiviert, wie Kartoffeln, Kürbisse und Hülsenfrüchte wie beispielsweise Linsen. Auf diesen Sandflächen aus Meeressedimenten gibt es deutlich gekennzeichnete Wege, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad leicht zugänglich sind. Hier bietet sich Naturliebhabern eine ausgezeichnete Gelegenheit, das Innere der Insel zu erkunden und zu erfahren, wie die Lanzarotiner in früheren Zeiten die natürlichen Ressourcen, die ihnen zur Verfügung standen, auf äußerst nachhaltige Weise nutzten.
tao

Gut essen in Tao

Wer Tao besucht, sollte das Dorf nicht wieder verlassen, ohne zuvor im örtlichen Teleclub den berühmten gebackenen Käse und den Ziegenfleischeintopf zu probieren. El Rubio (der Blonde), wie der Chef des Restaurants genannt wird, wird sie mit seiner besonders herzlichen Art bedienen, sodass Sie sich wie zu Hause fühlen – und die Qualität des Essens lässt niemanden kalt.

Läden in Tao

Weil Tao ein so kleines Dorf ist, gibt es hier keine Geschäfte. In den nahegelegenen Orten Tiagua und San Bartolomé erhält man jedoch problemlos alles, was man braucht.

tao

Das Wetter in Tao

Aufgrund seiner Höhenlage hat Tao im Vergleich zu den anderen Dörfern in der Nähe ein extremeres Klima. Die Tiefsttemperaturen liegen im Winter bei 9 ºC und die Höchsttemperaturen bei 23 ºC. Im Sommer liegt die Mindesttemperatur bei 16 ºC, und die Höchsttemperatur kann 30 ºC erreichen.

Feste in Tao

In Tao gibt es Fiestas für drei heilige Schutzpatrone: den heiligen Andreas, den heiligen Michael und – besonders wichtig – die heilige Rita, die von vielen Gemeindemitgliedern im Laufe des Jahres in der Kirche von Tao besucht wird, um ihr die Ehre zu erweisen. Abgesehen von den typischen Aktivitäten der Fiestas zu Ehren der Schutzpatrone, wie Grillfeste, Theateraufführungen usw., hat Tao hat eine tief verwurzelte Tradition des kanarischen Ringkampfs (Lucha Canaria), wobei der Club de Lucha Tao einer der etabliertesten auf der ganzen Insel ist.

Wie erreicht man Tao?

Die besten Gemeinden von Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde...

Costa Teguise

Costa Teguise ist einer der touristischen Zonen Lanzarotes abgesehen von Arrecife, Puerto...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Exkursionen

Route von auf Lanzarote gedrehten Filme

Lanzarote ist nicht nur wegen seiner Strände und spektakulären Naturlandschaften eines der attraktivsten Reiseziele, sondern hat sich auch als Drehort für große Film- und Fernsehproduktionen einen Namen gemacht. In jüngster Zeit haben Serien wie Foundation (Apple TV) oder Welcome to Eden (Netflix) die Insel für die Dreharbeiten zu ihren Plots gewählt, aber schon vorher war Lanzarote Schauplatz anderer hochkarätiger Dreharbeiten. Möchten Sie die Route der auf Lanzarote gedrehten Filme entdecken?

Redactor

Reisen

Was kann mir Lanzarote im Winter anbieten?

Man sagt, die beste Jahreszeit für einen Besuch auf Lanzarote  sei im April, Mai, Juni, September und Oktober. Aber warum? Weil man in diesen Monaten mehr Tageslicht ausnutzen kann, um die Insel kennenzulernen, weil das Klima angenehmer ist und weil die Preise günstiger sind, da es Nebensaison ist. Aber wer sagt, dass man Lanzarote nicht auch in den kalten Monaten besuchen kann? Es gibt viele Gründe, um in diesen Jahreszeiten die Insel zu besuchen!

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen