Tinajo

Wo liegt Tinajo?

Tinajo ist eine Gemeinde im mittleren Westen Lanzarotes, die durch ihren vulkanischen Ursprung geprägt ist. Hier befinden sich der Nationalpark Timanfaya (den sich die Gemeinde mit Yaiza teilt) und andere Touristenattraktionen, die Tinajo zu einem beliebten Ziel für regionale, internationale und Sporttouristen machen.

Was gibt es in Tinajo zu sehen?

Tinajo wartet mit einer Vielzahl von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten auf, die einen Besuch wert sind:

  • Plaza de San Roque: Der Platz liegt im Zentrum des Dorfes Tinajo, neben dem Rathaus und der Kirche, die den gleichen Namen trägt – den des Schutzpatrons der Gemeinde, des heiligen Rochus.
  • Caldera Blanca: Im Zentrum von Lanzarote liegt die Caldera Blanca, ein Krater mit einem Durchmesser von mehr als sechs Kilometern, von dem aus man einen schönen Blick auf die faszinierende Vulkanlandschaft hat.
  • Traditioneller Markt: eine der wichtigsten Touristenattraktionen am Sonntagvormittag. Jede Woche findet in Mancha Blanca der traditionelle Bauernmarkt statt, wo man verschiedene traditionelle Produkte aus der Viehzucht erhält, ebenso wie Backwaren aus der Gemeinde.
  • Ermita de los Dolores: Im Dorf Mancha Blanca befindet sich die Kapelle der Virgen de los Dolores (Unsere Liebe Frau von den Schmerzen), der Schutzpatronin der Insel. In der 1781 errichteten Kapelle wird die Schutzpatronin angebetet und verehrt.
  • La Santa: Dieses Dorf am Meer ist berühmt für die Quemao-Welle, einen der bekanntesten Surfspots der Insel.
  • Mirador de Guiguan: Auf dem Weg hinauf nach Mancha Blanca, im Süden der Gemeinde, befindet sich die Caldera de Guiguan, von der aus man einen unvergleichlichen Blick auf die Insel hat.
  • Vulkan El Cuervo: Die Caldera des Vulkans ist über einen Trampelpfad zu erreichen, auf dem man den Vulkan komplett umrunden kann.

 

 

Unsere Empfehlungen in Tinajo

Gut essen in Tinajo

Die große gastronomische Vielfalt in der kleinen Gemeinde Tinajo ist von der lanzarotinischen Tradition geprägt. In allen Städten und Dörfern erhalten Sie verschiedene Fischspezialitäten, wie etwa die Vieja (Papageienfisch). Außerdem gibt es zahlreiche Rezepte mit Baifo (Zicklein), die vor allem zu Weihnachten serviert werden. Kaninchen in Salmorejo (eine Art Marinade) oder süßes Mandelgebäck sind zwei weitere einfache, aber sehr schmackhafte Spezialitäten, die typisch für die Gegend sind. Natürlich dürfen auch in Tinajo Papas arrugadas (Salz-Schrumpelkartoffeln) und Weine mit geschützter Herkunftsbezeichnung aus Lanzarote nicht fehlen.

Läden in Tinajo

In Tinajo gibt es diverse Geschäfte, in denen man alles findet, was man für den täglichen Bedarf braucht, ebenso wie kleine Souvenirs.

Das Wetter in Tinajo

In Tinajo herrscht ein gemäßigtes Klima mit heißen, feuchten und wolkenlosen Sommern und Temperaturen zwischen 15 und 30 ºC. Die kälteste Jahreszeit ist von Dezember bis Mitte März, mit Durchschnittstemperaturen von weniger als 20 ºC.

Feste in Tinajo

In Tinajo werden verschiedene Feste gefeiert:

  • Festividad del Pilar: Am 12. findet die Fiesta zu Ehren der Virgen del Pilar (Unsere Liebe Frau auf dem Pfeiler) statt, deren wichtigste Kultstätte auf Lanzarote die Kapelle El Pilar in „El Cuchillo“ ist.
  • Festividad de los Dolores: Eine der beliebtesten Fiestas der Insel. Sie findet jedes Jahr am 15. September statt.
  • Festividad de San Roque: Diese Fiesta wird am 16. August in Tinajo begangen.
  • Festividad del Carmen: Diese beliebte Fiesta wird am 16. Juli in dem am Meer gelegenen Dorf La Santa gefeiert.

Wie erreicht man Tinajo?

Die besten Gemeinden von Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde...

Costa Teguise

Costa Teguise ist einer der touristischen Zonen Lanzarotes abgesehen von Arrecife, Puerto...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Exkursionen

Route von auf Lanzarote gedrehten Filme

Lanzarote ist nicht nur wegen seiner Strände und spektakulären Naturlandschaften eines der attraktivsten Reiseziele, sondern hat sich auch als Drehort für große Film- und Fernsehproduktionen einen Namen gemacht. In jüngster Zeit haben Serien wie Foundation (Apple TV) oder Welcome to Eden (Netflix) die Insel für die Dreharbeiten zu ihren Plots gewählt, aber schon vorher war Lanzarote Schauplatz anderer hochkarätiger Dreharbeiten. Möchten Sie die Route der auf Lanzarote gedrehten Filme entdecken?

Redactor

Reisen

Was kann mir Lanzarote im Winter anbieten?

Man sagt, die beste Jahreszeit für einen Besuch auf Lanzarote  sei im April, Mai, Juni, September und Oktober. Aber warum? Weil man in diesen Monaten mehr Tageslicht ausnutzen kann, um die Insel kennenzulernen, weil das Klima angenehmer ist und weil die Preise günstiger sind, da es Nebensaison ist. Aber wer sagt, dass man Lanzarote nicht auch in den kalten Monaten besuchen kann? Es gibt viele Gründe, um in diesen Jahreszeiten die Insel zu besuchen!

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen