Wo liegt Yé?

Yé ist ein kleines Dorf nördlich von Lanzarote, das zu der Gemeinde von Haría gehört. Dieses Dorf liegt an den Hängen des Vulkans La Corona, eines der wichtigsten natürlichen Monumente von Lanzarote. In diesem Dorf kannst du einen leckeren Braten mit Lokalen Produkten kosten, ein Glas Wein von Lanzarote und die spektakulärsten Aussichten der Landschaften von der Kanincheninsel. Aus diesem Grund ist der Asador de la Corona so sehr zwischen den Bewohnern der Insel und den Touristen bekannt. Worauf wartest du um ihn zu besuchen?

Was kann man in Yé sehen?

  • Vulkan La Corona: ein emblematisches Vulkangebäude auf der Insel und mit großen geologischen, landschaftlichen und natürlichen Wert. Wenn du eine der bekanntesten Routen kennen lernen willst, auf denen du die Wege der Lava von diesem Vulkan folgst, wird dich bestimmt interessieren alles über Yé zu wissen. Auf den Wegen die bis zum Krater führen, wir dich bestimmt überraschen wie das Leben zwischen der Lava auftaucht, mit einer großen Vielfalt an der endemischen Flora und Flechten, die eine einzigartige Landschaft bilden. Dieser Wanderweg ist nicht sehr schwierig, also kannst du ihn mit den kleinsten der Familie besuchen, wenn du es so magst.
  • Außerdem, befindet sich in der Nähe vom Vulkan, die schöne kleine Dorfkirche in Ehre von San Francisco JAvier und ihr Platz. Hier kann man die Ruhe genießen, die dieses Dorf ausstrahlt, direkt unter dem aufmerksamen Blick des imposanten und spektakulären Vulkans.

Läden in Yé

Da dieses Dorf sehr klein ist, zählt es mit kleinen aber sehr nützlichen Läden, um notwendige Lebensmittel oder Getränke für die Autofahrt, die Wanderrouten oder den Picnics auf dem Berg zu kaufen. Hier findest du lokale Produkte höchster Qualität.

Das Wetter in Yé

Wegen der geographischen Lage des Dorfes, unterscheiden sich die Temperaturen währends des Tages und der Nacht: Tagsüber ist die Temperatur warm, während sie nachts ziemlich sinkt. Der Durschnitt liegt bei 18 und 2 ºC. In den ersten Monaten des Jahres regnet es häufig.

Feste in Yé

Dieses nördliche Dorf schmückt sich in den ersten 15 November Tagen für die Feierlichkeiten zu San Francisco Javier. Nichtsdestotrotz, gibt es keinen besseren Plan in Yé, als ein schönes Essen mit deinen Liebsten in einer der Restaurants zu genießen, inmitten dieser Naturlandschaft. Das Fleisch ist hier der unbestrittene Stern seiner Gerichte, und der Wein darf auch nicht fehlen.

Wie kann man Yé erreichen

Die besten Gemeinden von Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde...

Costa Teguise

Costa Teguise ist einer der touristischen Zonen Lanzarotes abgesehen von Arrecife, Puerto...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Freizeit

Alles, was Sie über César Manrique wissen sollten

Seine große Leidenschaft für die Natur zeichnete seine Werke aus, nicht zuletzt wegen der für Manrique charakteristischen Art, Kunst in Harmonie mit der Umwelt zu schaffen. Und obwohl Lanzarote einer der Orte mit den meisten Werken von César Manrique ist, findet man Werke des Künstlers auf dem gesamten kanarischen Archipel.

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen