Würden Sie gerne eine Zeitreise machen? Auf Lanzarote ist das möglich: im Landwirtschaftsmuseum El Patio. An diesem Bauernhaus in der am stärksten landwirtschaftlich genutzten Gegend Lanzarotes hat der Zahn der Zeit nicht genagt – es sieht noch immer aus wie im Jahr 1845.

Was gibt es im Landwirtschaftsmuseum El Patio in Tiagua zu sehen?

Das Museum ist in einem Bauernhaus untergebracht, in dem Alltagsgegenstände der Bauern von Lanzarote ausgestellt sind.

Rund um das Haus herum wird weiterhin die traditionelle Landwirtschaft Lanzarotes betrieben, und es werden Tiere gezüchtet, in einer Landschaft, in der sich die Natur und das Leben des Menschen auf harmonische Weise miteinander verbinden.

Ethnografisches Zentrum – Landwirtschaftsmuseum El Patio

Das Museum ist ein ethnografisches Zentrum, in dem man bei einem Spaziergang durch die letzten Jahrhunderte der Kanareninsel die Kultur und Traditionen Lanzarotes kennenlernen kann. Beim Rundgang durch das Museum erfährt man mehr über die Geschichte der einzelnen Ausstellungsobjekte und kann tief in die Geschichte Lanzarotes eintauchen. Lassen Sie sich darauf ein und genießen Sie Ihren Aufenthalt auf der Insel noch mehr.

Museo Agrícola El Patio
Museo Agrícola El Patio
Museo Agrícola El Patio
Museo Agrícola El Patio

Öffnungszeiten und Eintrittspreise des Landwirtschaftsmuseums El Patio

Das Museum hat von Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 17 geöffnet und am Samstag von 10 bis 14:30 Uhr. Sonntags ist es geschlossen.

Der Eintrittspreis beträgt 4 Euro für Einwohner Lanzarotes und 5 Euro für alle anderen Besucher. Denken Sie nicht lange nach – besuchen Sie dieses tolle Museum in Tiagua.

Hinweis: Vorübergehend bleibe das Museum geschlossen. Bitte tragen Sie sich für den Newsletter ein, um über zukünftige Änderungen informiert zu werden.

Essen im Landwirtschaftsmuseum El Patio

Wie könnte man einen Besuch im Landwirtschaftsmuseum El Patio besser abschließen als mit einer Weinverkostung in seiner Kantine namens El Bodegón? Hier werden eigene Weine zur Verkostung angeboten, die hier abgefüllt werden. Man kann Malvasía-Weine, Rotweine oder Muskateller probieren.

Wie erreicht man das Landwirtschaftsmuseum El Patio?

Die besten Resorts auf Lanzarote

Das Gelbe Haus

Originalität und Geschichte verschmelzen in der Casa Amarilla (Das Gelbe Haus) auf...

César Manrique Stiftung

Lanzarote ist eine idyllische Mischung aus Stränden, vulkanischen Landschaften und … Kultur....

Nationalpark Timanfaya

Lanzarote wäre ohne seine Vulkane nicht zu verstehen, deren vergangene Ausbrüche eine...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Sport

Speerfischen auf Lanzarote: Gebiete, Regeln, Voraussetzungen und mehr

Beim Unterwasserfischen kommen Sie in vollen Kontakt mit dem Ökosystem des Meeres. Es ist eine einzigartige Aktivität, aber sie erfordert auch körperliche Anstrengung und eine gezielte Übung, um sie auszuüben. An Orten wie Lanzarote ist das Unterwasserfischen sehr beliebt, denn hier gibt es eine sehr vielfältige und reichhaltige Meeresfauna. Allerdings gibt es auf der Insel Bereiche, die für Speerfischen reserviert sind.

Redactor

Freizeit

Alles, was Sie über César Manrique wissen sollten

Seine große Leidenschaft für die Natur zeichnete seine Werke aus, nicht zuletzt wegen der für Manrique charakteristischen Art, Kunst in Harmonie mit der Umwelt zu schaffen. Und obwohl Lanzarote einer der Orte mit den meisten Werken von César Manrique ist, findet man Werke des Künstlers auf dem gesamten kanarischen Archipel.

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen