Strände, schöne Landschaften, Vulkane … und hervorragender Wein. Lanzarote begeistert mit vielfältigen touristischen Attraktionen, darunter auch die Weinproduktion der Insel. Der Weinanbau hat so faszinierende Orte wie die Bodega Stratvs hervorgebracht. Lassen Sie sich einen Besuch des Weinkellers nicht ausreden, kommen Sie vorbei und erfahren Sie noch mehr über die Kultur und Tradition der Kanareninsel.

Was gibt es in der Bodega Stratvs zu sehen?

Wussten Sie, dass die Weinberge von Lanzarote als die „unmöglichen Weinberge“ bekannt sind? Erfahren Sie in den symbolträchtigsten Weinkellereien, in denen der Stratvs-Wein gekeltert wird, warum und wie Wein auf der Insel hergestellt wird. Eine Besichtigung der Bodega ist nicht nur wegen des Weines eine Bereicherung, sondern auch wegen der einzigartigen Landschaft und der beeindruckenden Architektur.

Geführte Besichtigung der Bodega Stratvs

Entdecken Sie mit einem spezialisierten Führer jeden Schritt der Herstellung von Stratvs-Weinen. Ein bereichernder Besuch, der mit einem guten Geschmack im Mund endet, nachdem Sie die verschiedenen Geschmacksrichtungen dieser Weinkellerei bei einer Verkostung ihrer besten Weine zusammen mit einer Verkostung von Käse aus der nahe gelegenen Finca de Uga probiert haben.

Weinberge und bezaubernde Landschaften

Lassen Sie außerdem den Zauber der zu den Bodega gehörenden Weinberge und der einzigartigen Landschaft auf sich wirken. Nehmen Sie sich Zeit und entdecken Sie jeden Winkel dieses Ortes – es wird eine der schönsten Erinnerungen an Ihren Urlaub auf Lanzarote sein.

Bodega Stratvs
Bodega Stratvs
Bodega Stratvs
Bodega Stratvs
Bodega Stratvs
Bodega Stratvs
Bodega Stratvs
Bodega Stratvs

Eintrittspreise und Öffnungszeiten der Bodega Stratvs

Die Bodega hat täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Die geführte Besichtigung kostet für Erwachsene 15 Euro, für Kinder von 12 bis 17 Jahren 7,50 Euro und für Kinder unter 12 Jahren ist sie kostenlos. Die Führung muss im voraus gebucht werden. Es ist auch möglich, nur an der Verkostung teilzunehmen oder kostenlos die Umgebung der Weinkellerei anzuschauen.

Essen in der Bodega Stratvs

Bei einem Besuch der Bodega Stratvs sollte man unbedingt auch ein Frühstück, ein Mittagessen, einen Aperitif oder einen leckeren Brunch in den angrenzenden Restaurants mit einplanen. Eines davon ist das Restaurant Terraza Grill, wo man sich in einer angenehmen Atmosphäre typisch kanarische Speisen schmecken lassen kann.

Eine gute Wahl ist auch das Restaurant El Aljibe del Obispo, das vor allem mit Produkten aus der Region arbeitet. Erleben Sie den Geschmack Lanzarotes, probieren Sie seine traditionellen Gerichte und entdecken Sie die Insel mit allen Sinnen.

Hinweis: Vorübergehend bleiben die Restaurants geschlossen. Allerdings können Sie immernoch im Gourmet-Shop des Weinguts etwas essen. Bitte tragen Sie sich für den Newsletter ein, um über zukünftige Änderungen informiert zu werden.

Wie erreicht man die Bodega Stratvs?

Die besten Resorts auf Lanzarote

Das Gelbe Haus

Originalität und Geschichte verschmelzen in der Casa Amarilla (Das Gelbe Haus) auf...

César Manrique Stiftung

Lanzarote ist eine idyllische Mischung aus Stränden, vulkanischen Landschaften und … Kultur....

Nationalpark Timanfaya

Lanzarote wäre ohne seine Vulkane nicht zu verstehen, deren vergangene Ausbrüche eine...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Exkursionen

Route von auf Lanzarote gedrehten Filme

Lanzarote ist nicht nur wegen seiner Strände und spektakulären Naturlandschaften eines der attraktivsten Reiseziele, sondern hat sich auch als Drehort für große Film- und Fernsehproduktionen einen Namen gemacht. In jüngster Zeit haben Serien wie Foundation (Apple TV) oder Welcome to Eden (Netflix) die Insel für die Dreharbeiten zu ihren Plots gewählt, aber schon vorher war Lanzarote Schauplatz anderer hochkarätiger Dreharbeiten. Möchten Sie die Route der auf Lanzarote gedrehten Filme entdecken?

Redactor

Reisen

Was kann mir Lanzarote im Winter anbieten?

Man sagt, die beste Jahreszeit für einen Besuch auf Lanzarote  sei im April, Mai, Juni, September und Oktober. Aber warum? Weil man in diesen Monaten mehr Tageslicht ausnutzen kann, um die Insel kennenzulernen, weil das Klima angenehmer ist und weil die Preise günstiger sind, da es Nebensaison ist. Aber wer sagt, dass man Lanzarote nicht auch in den kalten Monaten besuchen kann? Es gibt viele Gründe, um in diesen Jahreszeiten die Insel zu besuchen!

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen