Kameltouren Auf Lanzarote

Lernen Sie Lanzarote auf dem Rücken eines Kamels kennen und genießen Sie dieses unvergessliche Erlebnis!

Haben Sie schon mal von einem Kamelritt geträumt? Erfüllen Sie sich auf Lanzarote diesen Traum und genießen Sie dieses großartige Erlebnis für die ganze Familie! Im Nationalpark Timanfaya kann man diese tolle Erfahrung mit Blick auf fantastische Landschaften machen.

 

Die schönsten Kameltouren auf Lanzarote 

Wenn Sie nach Lanzarote kommen und eine Kameltour machen wollen, ist der Nationalpark Timanfaya der beste Ort, um dieses einzigartige Abenteuer zu erleben.

Steigen Sie auf den Höcker eines Kamels und erleben Sie eine Tour über die Lava von Lanzarote auf eine ganz andere Art und Weise. Bei einem Kamelritt durch den Nationalpark Timanfaya werden Sie einzigartige Vulkanlandschaften entdecken und einen großen Teil der Geschichte der Insel kennenlernen – ein großartiges Erlebnis!

Die Route beginnt am Echadero de los Camellos (Kilometer 16 der Landstraße LZ-67). Hier kann man das Tier besteigen und die spannende Tour rund um den Vulkan beginnen.

 

Günstige Kameltouren auf Lanzarote

Der Preis für das Kameltrekking im Nationalpark Timanfaya beträgt 22 Euro (kann je nach Route und Jahreszeit variieren) und beinhaltet den Transfer von Costa Teguise, Arrecife oder Puerto del Carmen, falls erforderlich.

Wenn Sie weniger ausgeben möchten, besteht die Möglichkeit, eine kürzere Strecke zu wählen, um zu erleben, wie es ist, auf einem Kamel zu reiten. Von Uga aus kann man kürzere Kamelritte durch das Landesinnere unternehmen, zu einem günstigeren Preis als im Nationalpark Timanfaya.

 

Nützliche Informationen