Coasteering Auf Lanzarote

Lanzarote ist der perfekte Ort, um Coasteering zu üben. Es handelt sich un eine Freizeitaktivität, die eine Küstenlinie und Klippen wie die im Süden der Insel erfordert. Wenn Sie auf der Suche nach Abenteuer und Aufregung sind, sind die Klippen und Strände von Lanzarote der perfekte Ort, um diese lustige Gruppenaktivität zu genießen. 

Die besten Coasteering-Möglichkeiten auf Lanzarote 

Beim Coasteering können Sie die rauesten Gegenden der Insel Lanzarote erkunden. Obwohl es verschiedene geeignete Orte dafür gibt, diese aufregende Aktivität zu genießen, ist Playa de Papagayo einer der besten, um diese Sportart inmitten den steilen Klippen auszuüben. Da es sich hier um eine der paradiesischsten Gegenden Lanzarotes handelt, können Sie eine ideale Kombination aus Klippenspringen und Schwimmen in natürlichen Pools genießen und dadurch einen unvergesslichen Tag erleben. 

 

Die günstigsten Coasteering-Möglichkeiten auf Lanzarote

Wenn Sie nach einer abenteuerlichen Freizeitaktivität in Verbindung mit der Natur suchen, dann ist Coasteering eine Ihrer besten Optionen. Obwohl der Preis von dem Gebiet und der Firma, mit der diese Aktivität durchgeführt wird, abhängt, liegt er in der Regel bei 45-50 € pro Person.

Im Süden von Lanzarote finden Sie eine riesige Auswahl an Firmen, die sich dem Coasteering verschrieben haben, und deswegen werden die dortigen Preise möglicherweise günstiger sein. 

Nützliche Informationen