Guinate

Von einem Besuch in Guinate kehrt man mit unvergesslichen Eindrücken des Nordens von Lanzarote zurück. Die Wanderwege dieses kleinen Weilers sind einzigartig, denn sie führen über einige der höchsten Punkte der gesamten Insel. Vom Mirador de Guinate hat man einen herrlichen Blick auf die Insel La Graciosa.

Wo liegt Guinate?

Guinate ist ein kleines Dorf im Norden Lanzarotes, nur wenige Kilometer von Haría, der Hauptstadt der gleichnamigen Gemeinde, und etwa acht Kilometer von den Küstenorten der Gemeinde entfernt.

Was kann man in Guinate unternehmen?

  • Ein Ausflug zum Aussichtspunkt von Guinate ist bei einem Besuch in Haría zweifellos ein Muss. Hoch oben auf dem Risco de Famara hat man einen fantastischen Blick auf den Chinijo-Archipel. Es ist wie ein Fenster zum Atlantik, das nur die Glücklichen, die Lanzarote besuchen, erleben dürfen.
  • Mirador del Río: Gelegen auf einer der höchsten Erhebungen der Insel (ca. 400 m) ist der Mirador del Río eine der beeindruckendsten Arbeiten des Künstlers César Manrique. Der Aussichtspunkt gehört zu einem Ensemble von Touristenattraktionen, die er geschaffen hat. Hier kann man sich bei einem herrlichen Blick auf den Chinijo-Archipel und auf den Fluss erholen, der eigentlich ein schmaler Meeresarm ist, der Lanzarote von La Graciosa und den anderen vorgelagerten Inseln trennt. Das Gebäude ist ein exzellentes Beispiel für die Synergie zwischen Architektur und Natur, die so charakteristisch für das von den Einheimischen liebevoll „Kanincheninsel“ (isla conejera) genannte Lanzarote ist. Auf dem Aussichtspunkt mit seinen Wänden aus Vulkangestein und Aeonium fühlt man sich, als sei man mitten im Risco de Famara.

Gut essen in Guinate

In der Cafeteria des Mirador del Río kann man sich bei einer beeindruckenden Aussicht auf den Chinijo-Archipel gute Inselweine und Aperitifs schmecken lassen.

Geschäfte in Guinate

Wer ein Andenken an den Besuch in Guinate möchte, findet im Souvenirshop des Mirador del Río reichlich Auswahl.

Klima in Guinate

Aufgrund seiner geografischen Lage im Norden der Insel sorgen Passatwinde für milde Temperaturen. Die mittlere Temperatur liegt bei 15 bis 27 °C. Im Winter können die Temperaturen auf unter 10 °C fallen.

Feste in Guinate

In der Cafeteria des Mirador del Río kann man sich bei einer beeindruckenden Aussicht auf den Chinijo-Archipel gute Inselweine und Aperitifs schmecken lassen.

Wie erreicht man Guinate?

Die besten Gemeinden von Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde...

Costa Teguise

Costa Teguise ist einer der touristischen Zonen Lanzarotes abgesehen von Arrecife, Puerto...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Sport

Speerfischen auf Lanzarote: Gebiete, Regeln, Voraussetzungen und mehr

Beim Unterwasserfischen kommen Sie in vollen Kontakt mit dem Ökosystem des Meeres. Es ist eine einzigartige Aktivität, aber sie erfordert auch körperliche Anstrengung und eine gezielte Übung, um sie auszuüben. An Orten wie Lanzarote ist das Unterwasserfischen sehr beliebt, denn hier gibt es eine sehr vielfältige und reichhaltige Meeresfauna. Allerdings gibt es auf der Insel Bereiche, die für Speerfischen reserviert sind.

Redactor

Freizeit

Alles, was Sie über César Manrique wissen sollten

Seine große Leidenschaft für die Natur zeichnete seine Werke aus, nicht zuletzt wegen der für Manrique charakteristischen Art, Kunst in Harmonie mit der Umwelt zu schaffen. Und obwohl Lanzarote einer der Orte mit den meisten Werken von César Manrique ist, findet man Werke des Künstlers auf dem gesamten kanarischen Archipel.

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen