Im Zentrum von Arrecife gelegen, ist der CIEM der ausgewählte Ort für die Musikliebhaber , um alles was mit ihr zu tun hat zu lernen. Sie verfügt über ein breites Spektrum an Ausbildungszweigen, die sich sowohl an Profis als auch an Amateure ab dem fünften Lebensjahr richten.

Was ist das CIEM?

CIEM ist die Abkürzung des Centro Insular de Enseñanzas Musicales (Inselzentrum für musikalische Bildung), das 1992 von der Regierung Lanzarotes gegründet wurde, um die musikalische Bildung der Insulaner zu fördern. Einige Jahre später wurden die Escuela Insular de Música (Inselmusikschule) und das Conservatorio Elemental (Musikhochschule) gegründet. Jedes Jahr kommen mehr Studenten an das Zentrum, die die Freude an der Musik und die Liebe zu ihr teilen. An der Schule werden verschiedene Musikstile wie Jazz, Klassik, moderne Musik usw. unterrichtet.

Centro Insular de Enseñanzas Musicales (CIEM)
Centro Insular de Enseñanzas Musicales (CIEM)
Centro Insular de Enseñanzas Musicales (CIEM)
Centro Insular de Enseñanzas Musicales (CIEM)
Centro Insular de Enseñanzas Musicales (CIEM)
Centro Insular de Enseñanzas Musicales (CIEM)
Centro Insular de Enseñanzas Musicales (CIEM)
Centro Insular de Enseñanzas Musicales (CIEM)

Über das CIEM

Das CIEM bietet eine musikalische Ausbildung für zwei verschiedene Arten von Schülern an:

 

  • Escuela Insular de Música: Hierbei handelt es sich um ein Zentrum, in dem freier Unterricht erteilt wird, der auf die Ausbildung von Laien im Bereich der Musik abzielt. Ziel ist es, einen Raum für Schüler zu schaffen, die die Leidenschaft für Musik in all ihren Ausdrucksformen teilen. An der Musikschule können sich Schüler ab fünf Jahren einschreiben.

 

  • Conservatorio elemental: Dieses Konservatorium bietet regulierte Studiengänge auf nationaler Ebene an. Auf diese Weise wird versucht, Studenten, die eine konsequente und vollständige Ausbildung wünschen, die bestmögliche Ausbildung zukommen zu lassen. Das Angebot umfasst Klarinette, Kontrabass, Querflöte, Gitarre, Trompete usw.

Wie erreicht man das CIEM?

Die besten Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote

Das Lager

Das Zentrum für kulturelle Innovation wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts zwischen...

Theater Víctor Fernández Gopar “El Salinero“

Wenn Sie in Ihrem Urlaub auf Lanzarote mal einen anderen, kulturellen Tag...

Inselzentrum für musikalische Bildung (CIEM)

Im Zentrum von Arrecife gelegen, ist der CIEM der ausgewählte Ort für...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Exkursionen

Route von auf Lanzarote gedrehten Filme

Lanzarote ist nicht nur wegen seiner Strände und spektakulären Naturlandschaften eines der attraktivsten Reiseziele, sondern hat sich auch als Drehort für große Film- und Fernsehproduktionen einen Namen gemacht. In jüngster Zeit haben Serien wie Foundation (Apple TV) oder Welcome to Eden (Netflix) die Insel für die Dreharbeiten zu ihren Plots gewählt, aber schon vorher war Lanzarote Schauplatz anderer hochkarätiger Dreharbeiten. Möchten Sie die Route der auf Lanzarote gedrehten Filme entdecken?

Redactor

Reisen

Was kann mir Lanzarote im Winter anbieten?

Man sagt, die beste Jahreszeit für einen Besuch auf Lanzarote  sei im April, Mai, Juni, September und Oktober. Aber warum? Weil man in diesen Monaten mehr Tageslicht ausnutzen kann, um die Insel kennenzulernen, weil das Klima angenehmer ist und weil die Preise günstiger sind, da es Nebensaison ist. Aber wer sagt, dass man Lanzarote nicht auch in den kalten Monaten besuchen kann? Es gibt viele Gründe, um in diesen Jahreszeiten die Insel zu besuchen!

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen