Muñique

Wo liegt Muñique?

Muñique ist ein kleines Dorf in der Gemeinde Teguise, das an Sóo und Tiagua angrenzt und von dem aus man die atemberaubende Gegend von Jable erreicht. Außerdem kann man im berühmten Teleclub des Dorfes typisch kanarische Speisen und dazu ein Glas lanzarotinischen Wein genießen oder eine Partie Bola Canaria spielen. Die kanarische Variante des Boule-Spiels ist auf Lanzarote eine beliebte Freizeitbeschäftigung.

Was gibt es in Muñique zu sehen?

  • Wanderwege durch El Jable: El Jable – das sind Sandflächen aus Meeressedimenten, die einen großen Teil der Insel bedecken. In Muñique haben einige der Wanderwege, die dieses Gebiet durchziehen, ihren Anfang. Man kann die Gegend sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad erkunden – eine alternative Art, eine der spektakulärsten und ursprünglichsten Landschaften Lanzarotes zu entdecken. Da die Gegend ein Europäisches Vogelschutzgebiet ist, muss man jedoch darauf achten, die Vögel und ihre Nester nicht zu stören.

Gut essen in Muñique

Die beste Art, gemeinsam mit Ihren Reisebegleitern einen angenehmen und fröhlichen Abend zu verbringen, ist zweifellos ein Besuch im Teleclub Muñique. Die Betreiber werden Ihnen das Gefühl geben, Einheimische zu sein, und mit Ziegenfleisch, gebackenem Käse und Kanincheneintopf werden Sie die köstlichsten Aromen der lanzarotinischen Küche kosten.

Läden in Muñique

Weil Muñique so klein ist, gibt es hier keine Geschäfte. Doch in den angrenzenden Dörfern (Sóo und Tiagua) erhält man alle grundlegenden Dinge, die man auf Ausflügen braucht.

Das Wetter in Muñique

Muñique hat ein trockenes Klima, mit hohen Temperaturen in den Sommermonaten (mindestens 16 °C, maximal 28 °C). Im Winter sinken die Temperaturen beträchtlich.

Feste in Muñique

Muñique begeht seine Festlichkeiten zu Ehren der heiligen Fatima und des heiligen Isidors vom 3. bis zum 20. Mai. Bei dieser Gelegenheit kann man die Einheimischen besonders gut kennenlernen und einfach bei den verschiedenen Aktivitäten mitmachen: Nachtischwettbewerbe, Gymkhanas für die Kleinsten, Partys … Sie werden viel Spaß haben!

Wie erreicht man Muñique?

Die besten Gemeinden von Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein kleine Lokalität das zu Yaiza gehört, eine Gemeinde...

Costa Teguise

Costa Teguise ist einer der touristischen Zonen Lanzarotes abgesehen von Arrecife, Puerto...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Exkursionen

Route von auf Lanzarote gedrehten Filme

Lanzarote ist nicht nur wegen seiner Strände und spektakulären Naturlandschaften eines der attraktivsten Reiseziele, sondern hat sich auch als Drehort für große Film- und Fernsehproduktionen einen Namen gemacht. In jüngster Zeit haben Serien wie Foundation (Apple TV) oder Welcome to Eden (Netflix) die Insel für die Dreharbeiten zu ihren Plots gewählt, aber schon vorher war Lanzarote Schauplatz anderer hochkarätiger Dreharbeiten. Möchten Sie die Route der auf Lanzarote gedrehten Filme entdecken?

Redactor

Reisen

Was kann mir Lanzarote im Winter anbieten?

Man sagt, die beste Jahreszeit für einen Besuch auf Lanzarote  sei im April, Mai, Juni, September und Oktober. Aber warum? Weil man in diesen Monaten mehr Tageslicht ausnutzen kann, um die Insel kennenzulernen, weil das Klima angenehmer ist und weil die Preise günstiger sind, da es Nebensaison ist. Aber wer sagt, dass man Lanzarote nicht auch in den kalten Monaten besuchen kann? Es gibt viele Gründe, um in diesen Jahreszeiten die Insel zu besuchen!

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen