Eines der berühmtesten Bilder von Lanzarote ist das gestrandete Schiff von Telamon, ein halb gesunkenes Frachtschiff an der Küste von Arrecife, das viele Jahre lang eine touristen Attraktion war aber der von Tiefseetauchern und Furchtlosen auf der Suche nach einem Foto in eine Gefahr verwandelt wurde. Wirst du pünktlich sein um das Schiff von der Nähe zu betrachten?

Was ist das gestrandete Schiff von Telamon?

Der Telamon war ein griechischer Frachtschiff der am 31. Oktober 1981 eine Panne erlitt und an der Küste von Lanzarote strandete.

Es reiste mit einer Fracht von Baumstämmen, von San Pedro, in der Elfenbeinküste bis nach Thessaloniki, in Griechenland, aber das Schiff kam noch nicht mal an puerto de Los Mármoles (Arrecife) an.

Es handelte sich um ein 139,6 Meter langes Schiff und das sich zum tanken der Kanarischen Küste genähert hatte.

Das Schiff stammt aus der Mitte der 1950er Jahre und wurde mit den Namen Temple Hall erschaffen, aber das Schiff hatte viele Eigentümer und deshalb änderte sich sein Name sehr oft, bis das Unternehmen Telamon Martime es in seine Hände nahm.

Es gab keine Möglichkeit das Schiff zu retten und es wurde verlassen. Es wurde sogar von Besetzern bewohnt und von Taucher besucht. Das heißt es wurde zu einer Touristenattraktion.

Aber es wurde zu einem etwas gefährlichen Ort, an dem Menschen ihr Leben riskierten, um ein Foto mit dem Wrack zu machen und es in sozialen Netzwerken zu teilen. Im November 2021, nach 40 Jahren gestrandet, vergab das spanische Verteidigungsministerium den Auftrag zur Abwrackung und endgültigen Beseitigung des Schiffes.

Barco encallado Telamon
Barco encallado Telamon
Barco encallado Telamon
Barco encallado Telamon
Barco encallado Telamon
Barco encallado Telamon
Barco encallado Telamon
Barco encallado Telamon
Barco encallado Telamon
Barco encallado Telamon
Barco encallado Telamon

Wo befindet sich das gestrandete Schiff von Telamon?

Wie gelangt man zum gestrandeten Schiff von Telamon?

Die besten geheimen Ecken von Lanzarote

Schwimmbecken von El Charco del Palo

El Charco del Palo ist einer der intimsten Orte auf Lanzarote. Sich...

Die Charcones

Man sagt, dass es Orte gibt, die man mindestens einmal im Leben...

Neueste Einträge

ALLE

NUR FÜR MICH

Freizeit

Alles, was Sie über César Manrique wissen sollten

Seine große Leidenschaft für die Natur zeichnete seine Werke aus, nicht zuletzt wegen der für Manrique charakteristischen Art, Kunst in Harmonie mit der Umwelt zu schaffen. Und obwohl Lanzarote einer der Orte mit den meisten Werken von César Manrique ist, findet man Werke des Künstlers auf dem gesamten kanarischen Archipel.

Redactor

Sie haben keine Präferenzen ausgewählt, hier eintragen

Standort ist nicht aktiviert, hier eintragen