Erlebnisse Auf Tinajo

Die Gemeinde Tinajo liegt im zentralen westlichen Teil der Insel. Ein Großteil des Gemeindegebiets ist vulkanischen Ursprungs, was auf die Ausbrüche von Timanfaya und Tinguatón vor vielen Jahren zurückzuführen ist. 

Die am besten bewerteten Erlebnisse in Tinajo

Tinajo bietet eine Vielzahl an Erlebnissen, von Wanderrouten inmitten der Natur bis hin zu touristischen Orten, an denen man mehr über die Kultur und Geschichte der Insel erfahren kann. Die Plaza de San Roque, im Herzen der Gemeinde, ist der Mittelpunkt des täglichen Lebens des Ortes. Rund um den Platz befinden sich das Rathaus, mehrere Bars, Geschäfte und die Kirche San Roque. Und falls Sie die Traditionen der Insel weiter entdecken möchten, empfehlen wir Ihnen den Bauernmarkt, der jeden Samstagmorgen in Mancha Blanca  stattfindet.

Auch in Mancha Blanca können Sie die Ermita de Los Dolores besichtigen, die 1781 erbaut wurde und ein sehr kurioses historisches Detail aufweist: Sie bewahrt ein Kreuz, das auf die Stelle hinweist, an der die Lava ihren Lauf umleitete. Zum Abschluss des Tages gibt es nichts Besseres als den Mirador de Guiguan im Süden der Gemeinde, direkt auf dem Weg hinauf zur Mancha Blanca. Neben dem Mirador befindet sich auch Bodegas Guiguan. Der ideale Ort, um den Sonnenuntergang bei einem guten Glas Wein aus der Region zu genießen.

 

Die besten Erlebnisse in Tinajo

Wenn es um Erlebnisse in Tinajo geht, kann man nicht die vielen natürlichen Möglichkeiten übersehen, die der Ort bietet. Caldera Blanca ist zweifellos einer derjenigen Orte, die jeder kennenlernen möchte. Dieser bekannte Krater befindet sich im Parque Natural de los Volcanes und hat einen Durchmesser von mehr als 1200m. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie nur einem gut ausgeschilderten Weg mit geringem Schwierigkeitsgrad folgen. Wenn man die Caldera umrunden, kann man auf den Gipfel klettern und die besten Aussichten der Insel genießen. 

Eine weitere vulkanische Wandermöglichkeit ist der Vulkan Montaña Colorada, direkt vor dem Vulkan Cuervo. Gleich auf der anderen Straßenseite findet man einen etwa 6 km langen Weg, der einem rund um Montaña Colorada durch eine Landschaft mit rötlichen Farbtönen und vulkanischem Gestein führt. Natürlich ist auch der Volcán del Cuervo ein ideales Wanderziel für die ganze Familie. 

Und wenn Sie maritime Erlebnisse bevorzugen, ist Ola del Quemao im Dorf La Santa der perfekte Ort zum Surfen.

Nützliche Informationen